Zum Inhalt

Autor: Hartmut Hoffmann

Management

Im Bereich Management werden grafische Auswertungen zu wichtigen Unternehmenskennzahlen angezeigt. Dies umfasst zur Zeit die Anzahl der Bestellungen und die Umsätze im Onlineshop sowie damit zusammenhängende Kennzahlen.

Je nach installierten Modulen werden weitere Auswertungen angeboten, z.B. bei aktiviertem Modul Ebay auch spezifische Auswertungen zu den Verkäufen auf diesem Marktplatz.
Auch zu PayPal-Zahlungseingängen werden Auswertungen erstellt, falls das Modul PayPal aktiviert ist.

Ist das Modul Mitarbeiter aktiv werden diese Buttons nur angemeldeten Usern mit der Rolle Management angezeigt.

Die Grafiken liegen alle als png-Dateien im tmp-Ordner im WaWi-Verzeichnis auf dem Server. Sie können damit auch zB in eine PowerPoint-Präsentation für ein monatliches Management-Meeting eingebunden werden.

Neben den grafischen Auswertungen werden auch zB. Hochrechnungen bzw. Vergleichszahlen mit dem Vorjahreszeitraum angezeigt.

Weiterlesen Management

Versandarten

Die Einstellungen zu den Versandarten erreicht man unter Konfiguration -> Optionen -> Button Versandarten.
Beim Aufruf dieser Liste werden die im Oxid-Shop hinterlegten Versandarten mit der WaWi-Datenbank synchronisert.

Anmerkung: die Spalte ‚Versandemail aktiv‘ wird nur bei aktiviertem Modul automatscher Mailversand angezeigt.

Weiterlesen Versandarten

die Modulliste

konfigurationDie Modulliste findet man im Hauptmenü unter Konfiguration. Sie ist bei aktiviertem Modul Mitarbeiter  nur von Administratoren aufrufbar.

Diese Liste im WaWi zeigt alle freigegebenen Module. Nach einem Update können weitere Module in dieser Liste angezeigt werden.

Weiterlesen die Modulliste

das Modul Gutschein

Mit diesem Modul können individuelle Gutschein-Mails an Kunden – sowohl manuell als auch per cronjob – geschickt werden. Der Inhalt der Mails ist frei konfigurierbar und auch bereits vorhandene Gutschein-Aktionen können bearbeitet werden.

Es können auch mehrere Aktionen parallel laufen, wobei sichergestellt wird, dass der Kunde in einem festgelegten Zeitraum nur eine Gutscheinmail erhält.

Weiterlesen das Modul Gutschein

Modul automatischer Emailversand

emailversandAn die Kunden können bei bestimmten Ereignissen im WaWi automatisch Emails verschickt werden zB. bei Zahlungseingang und Versand, Zahlungserinnerung bei Vorkasse und Rechnung und anderen Ereignissen.

Bei der Basis- und Advanced-Version geschieht dies im Hintergrund, wenn im WaWi gearbeitert wird. In der Professional-Version werden die Emails per cronjob unabhängig vom WaWi verschickt – also zB auch nachts oder am Wochenende.

Weiterlesen Modul automatischer Emailversand

das Modul Einkauf

einkaufNach dem Aktivieren des Moduls wird im Hauptmenü ein neuer Block Einkauf angezeigt. Auf diesen Block bzw. die entsprechenden Funktionen haben nur Mitarbeiter mit der Rolle Einkauf Zugriff (siehe Modul Mitarbeiter).

Neben dem neuen Block im Hauptmenü werden auch weitere Buttons auf verschiedenen Detailseiten angezeigt – zB. auf der Artikelseite die Zuordnung des Artikels zum Lieferanten mit den Einkaufsdaten.

Über die Gruppe Einkauf können

  • Lieferanten angelegt / geändert werden
  • Einkaufsdaten den Artikeln zugeordnet werden
  • Bestellungen an Lieferanten ausgelöst werden
  • Wareneingänge bearbeitet werden

Weiterlesen das Modul Einkauf

das Modul PayPal

button_paypalDieses Modul erfüllt folgende Aufgaben:

  • Anzeigen einer Liste der eingegangenen PayPal-Zahlungen
  • Speichern der Zahlungseingänge über PayPal-IPN
  • Senden von Emails an Kunden mit einem Link zur PayPal-Zahlung
  • Rücküberweisung von Beträgen im WaWi auf das PayPal-Konto zB bei Rücksendungen

Weiterlesen das Modul PayPal

das Modul SEPA

button_sepa_lastschriftIm Shop kann auch eine Zahlungsart ‚Lastschrift / Bankeinzug‘ angeboten werden. Diese Zahlungsart ist besonders bei Stammkunden sehr beliebt und empfiehlt sich auch beim Versand von Abonnements.
Zur Zeit (Stand Juli 2016) ist eine SEPA-Lastschrift nur für deutsche Bankkonten möglich. Sobald dies erweitert wird auf andere Länder, werden wir auch dieses Modul erweitern.
Weiterlesen das Modul SEPA

das Modul Schnäppchen

button_schnaeppchenInsbesondere bei einem Shop mit Meterware oder Saisonartikel kann es sinnvoll sein, eine spezielle Kategorie ‚Reste‘ oder ‚Schnäppchen‘ anzulegen, um Restbestände abzuverkaufen.

Hierzu wird im Shop eine Kategorie angelegt und in dieser Kategorie die Restbestände angeboten. Auch sollte aus Marketing-Gründen diese Kategorie zB. im Hauptmenü speziell beworben werden. Weiterlesen das Modul Schnäppchen